Fotos: ZVG Blaboll


Gerhard Blaboll & Uschi Nocchieri

MATINEE KABARETT: "Von Manderln und Weiberln"



Der ewige Kampf ums andere Geschlecht !

Gerhard Blaboll nimmt sich des ewigen Themas der verschiedenen Geschlechter an.
Wissen wir noch immer nicht, dass Männer und Frauen unterschiedlich ticken? Ist das Thema nicht längst ausgelutscht?
Nun, Gerhard Blaboll beweist mit seinem bewährten selbstironischen Zugang, dass man sich dem Thema auch ganz anders nähern kann, als es viele bisher getan haben. Als Bühnenpartnerin die großartige Uschi Nocchieri.

Gerhard Blaboll, geboren 1958 in Wien, aufgewachsen in einer kinderreichen Familie in Wien-Dornbach. Nach einer Lehre als Feinmechaniker Wechsel in den Postdienst und später in das IT-Zentrum der österreichischen Post. Nebenberuflich absolvierte er eine Fernmatura und ein Jus-Studium mit den Schwerpunkten Strafrecht und Öffentliches Recht. In der verbleibenden Freizeit schrieb und publizierte er zahlreiche Kurzgeschichten, Feuilletons, Hörspiele und fungierte als Ghostwriter für Kabarettprogramme. Nach dem Jus-Studium Wechsel in den Finanzsektor und Mit-Gründung eines auf internationale Handelsfinanzierungen spezialisierten Unternehmens. Daneben Studium der Betriebswirtschaft. Nach dem Verkauf des Unternehmens Wechsel in die IT-Welt mit den Schwerpunkten Marketing und Absatzfinanzierung. Daneben Abschluss eines MBAs.
Seit 2007 freiberuflicher Schriftsteller und ― aktuell wieder einmal ― Student (diesmal ist es Geschichte). Aus seinen Büchern trägt er seither regelmäßig solo oder mit Partnern in Kabarettprogrammen und Kabarettlesungen vor.

Matinee-Beginn: 11 Uhr

Karten: VVK "Bühne" € 13.-  Kartenreservierung  
             Matinee-Kassa  € 15.-
             VVK oeticket: hier zu Kartenbestellung
             Schüler/Studenten (Ausweis) € 10.-

20% Ermäßigung für Ö1Club-Mitglieder !!!