Foto: © Viktor Brazdil


25. INT. AKKORDEONFESTIVAL 2024

Frauentag: TANGO LA BOCA / SALON ODIJA




TANGO LA BOCA

Ingrid Eder – Bandoneon
Michael Öttl – Gitarre

Verbundenheit auf den ersten Ton – mitunter entstehen musikalische Freundschaften in einem Augenblick. Am Anfang stand eine Japan-Tournee mit einem zeitgenössischen Musikprojekt, dann die Gründung eines eigenen Ensembles – und manchmal, wie an diesem Abend in Purkersdorf, gönnen sie sich auch das Vergnügen, einfach nur zu zweit zu spielen.

Für Europäer:innen ist der Ausgangspunkt Piazzolla, unweigerlich führt der Weg vom Tango Nuevo zur Guardia Vieja, man orientiert sich an den Großen: Arias / Montes, Troilo / Grela, Dominguez / Marconi und versucht sich an Eigenem. Bandoneon und Gitarre, so wenig und so viel, mehr braucht’s nicht.

www.tangolaboca.at

TANGO ROMA BALKAN JAZZ

SALON ODIJA

Manuela Kloibmüller – Akkordeon, Gesang
Wolfgang Weissengruber – Saxofon, Keyboard
Werner Weissengruber – Kontrabass
Matthias Eglseer – Schlagzeug

Orient und Okzident, Euphorie und Melancholie bestimmen den Sound von Salon Odjilà. Unbändige Spielfreude und Lust am Ungewöhnlichen, vereint mit leichtfüßigem Groove, machen Salon Odjilà zum unwiderstehlichen Live-Erlebnis.
Die Musik schlägt unbekümmert Brücken zwischen dem Hier und dem Dort und die Musiker*innen sind unterwegs im Schmelztigel der Weltmusik.

Die kreative Kraft des Quartetts zeigt sich besonders in der Bearbeitung von Traditionals aus der ganzen Welt und in der Liebe zu Astor Piazzolla und seinen berühmten Tangos. Die musikalische Vielfalt findet ihren Ausdruck in unverwechselbaren Arrangements, die sich in der Interpretation von Salon Odjilà zu einem charakteristischen Klangbild fügen. Der besondere Sound der Band wird geprägt durch die Mischung von Musik verschiedener Traditionen, gepaart mit_ zeitgemäßem Jazz. So klingt das Quartett mal nach einer Tangoformation, mal nach Balkankapelle und lässt dabei stets Raum für zeitgenössische Solos. Salon Odjilà – feiner Liedersalon – herrlich groovig und schräg improvisiert.

www.salon-odjila.com

(Pressetext)  _____________________________________________________________________________________________________

Einlass:
18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten: € 27.-

(Keine Gültigkeit der "Bühne"-Membercard)

Kartenbestellung nur Hier

Ö1 Club Mitglieder erhalten 2,- € Ermäßigung pro Ticket.


EINE VERANSTALTUNG DES 25. INT. AKKORDEON FESTIVALS