© Foto: zvg Monkey Music, Ernst Jauck


WÖDMASTA - MundartPop aus dem Feinkostladen

Die Gitarreros von Wolfgang Ambros und Alkbottle.


 

Die Wödmasta sind weltberühmt in Wien-Favoriten und verstreuten Gaststätten zwischen Hollabrunn und Stockerau. Weitere Orte werden folgen. Mit Garantie. Sie erzählen Geschichten vom Raufen, der Liebe, vom Saufen, dem kleinen Glück im Großen, dem Scheitern und Wieder-Aufstehen, mit denen sie der geschundenen österreichischen Seele ein Stück Würde und Hoffnung zurückgeben. 

 

Dahinter stecken zwei Fixsterne der heimischen Musikszene: Roland Vogl & Dietmar Baumgartner. Ersterer spielt Gitarre bei Wolfgang Ambros, letzterer würgt das Stromruder bei Alkbottle. Gemeinsam verwandeln sie Pop-Klassiker der 70er und 80er Jahre in genuine Mundart-Hadern, haben aber auch ihre eigenen Hits („Amsterdam“, „Den Wurschtl kann kana daschlogn“) im Talon. Pizzera & Jaus, Seiler & Speer, Simon & Garfunkel und Konsorten dürfen sich schon einmal warm anziehen. 

 

Nach zahlreichen Singles und der in Zusammenarbeit mit Thomas Stipsits entstandenen EP “No Na Ned“ folgt nun das langersehnte Album. Mit dabei die Austro-Legenden Mischa Krausz (Fendrich, Dujmic, Bill, Heller, Morak...) am Bass und Wolfgang Luckner (Danzer, Die Seer..) an der Schiessbude... Kommen Sie, staunen Sie, qualifizieren Sie sich für die Wödmastaschaft! 

 _____________________________________________________________________________________________________


Einlass:
18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten:
  • VVK oeticket: online  | Tel.: 0196096
  • Karten Vorverkauf: € 23.-
  • Karten Abendkassa: € 25.-


Ermäßigungen:

  • Schüler/Studenten/1424Jugend:karte NÖ (Ausweis) Ticketpreis € 10.-
  • Ö1-Club: 10% Ermäßigung pro Ticket (Club-Ausweis)
  • AK NÖ/ÖGB: 20% Ermäßigung pro Ticket (AK-Servicekarte/ÖGB-Mitgliedskarte)

 

Limitierte Besucheranzahl und andere Auflagen auf Grund der derzeit geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen entsprechend COVID-19-Lockerungsverordnung
Daher:

KARTENVORVERKAUF NUR ÜBER OETICKET oder EVENTJET !
NUR Sitzplätze !


Folgende Regeln sind von uns und von Ihnen bei den Veranstaltungen in der „Bühne“ zu beachten:

Generell gilt, dass bei Indoor-Veranstaltungen ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen ist.
Dieser darf am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.
Das heißt, dass beim freien Bewegen im Saal, am Weg zur Bar, zum WC, zum Ausgang usw. der MNS getragen werden muss.
Es gilt bei Veranstaltungen auch die Abstandsregel (1m von Kopf zu Kopf) und ist 
in jedem Bereich der Bühne möglichst einzuhalten.

Da bei uns freie Platzwahl gilt, wird bei der Abendkassa gemeinsam mit Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen.
Je nach Ihrem Wunsch bzw. nach noch verfügbaren Plätzen.

Damit wir Sie bezüglich einer möglichen COVID-19-Infektion bzw. eines Verdachtsfalls schnell informieren können, sind Ihre Kontaktdaten notwendig.
Falls Sie Ihre Tickets NICHT online gekauft haben, werden Sie ersucht, Ihre Daten in eine bei der Abendkassa aufliegende Liste einzutragen.

Bei der Bar gilt eine Einbahnregelung, diese bitte ebenfalls beachten (MNS und Abstand)

Wenn sich die Verordnung in Bezug auf die Durchführung von Veranstaltungen ändern sollte, werden wir Sie natürlich informieren.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich ohne Pause statt.
Vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht