© Foto: Reinhard Winkler


"mg3" (Martin Gasselsberger Trio) feat. Tim Collins (vib)

"OUT & ACROSS"



Martin Gasselsberger wurde bereits 2x vom Musikmagazin „Concerto“ zu Österreichs Jazzmusiker des Jahres gewählt, eine Auszeichnung, die zu einem großen Teil auf das aufstrebende künstlerische Wirken seines Trios zurückzuführen ist. „mg3“ erschafft einen eigenständigen, unnachahmlichen Sound, geprägt von einerseits schwebenden Instrumentalstücken, die mit teils wenigen Noten ruhig und geheimnisvoll aus den Instrumenten gezaubert werden. Andererseits kocht das Trio richtiggehend, wenn Gasselsberger souljazzig über den treibenden Rhythmen von Bassist Roland Kramer und Schlagzeuger Gerald Endstrasser improvisiert.

Nach 20 Jahren im Trio und mittlerweile 12 gemeinsamen erfolgreichen Jahren mit „der Stimme“ Österreichs, Frank Hoffmann, holt sich das Trio für dieses Programm Verstärkung aus den USA.
Tim Collins ist einer der weltbesten Vibrafonisten, laut namhafter Jazzkritiker ein „first-call-vibraphonist of New York City“. Er arbeitete u.a. mit John Ellis, Gregory Porter Jr., Aaron Parks, Antonio Sanchez uvm. und überzeugte mit seinem Quartett u.a. im legendären „Blue Note“ in NY sowie auf vielen Festivals in Nord- und Südamerika, Europa und Australien.

Line Up:
Tim Collins – vibes
Martin Gasselsberger – piano
Roland Kramer - double bass
Gerald Endstrasser – drums

Pressestimmen:
“…shatters stereotypes of what the vibraphone can do…”
(Blogcritics.org)
„…Ein wunderbares Piano Trio, das internationale Vergleiche nicht zu scheuen braucht.“
(Musikmagazin „Concerto“)
stunning sophisticated jazzpowerful, evocative and subtle.”
(PBS FM, Australia about Tim Collins)
„…Man spürt die Vertrautheit der Musiker untereinander, ihre Sicherheit im Dialog. Voller, runder, warmer Klang.“
(„AUDIO“, BRD)
“…a rousing set of colorful originals…Collins is an exciting player.”
(All Music Guide)
“...mg3´s approach is light, it shouldn´t be mistaken for being lightweight.”
(John Kelman/Kanada, “All About Jazz”)
„…with a sound that has absolutely no sharp edges, simply makes even their uptempo tunes feel calm and at ease.“

(John Kelman/Kanada about mg3, “All About Jazz”)  _____________________________________________________________________________________________________

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten:


Ermäßigungen:

  • Schüler/Studenten/1424Jugend:karte NÖ (Ausweis) Ticketpreis € 10.-
  • Ö1-Club: 10% Ermäßigung pro Ticket (Club-Ausweis)
  • AK NÖ/ÖGB: 20% Ermäßigung pro Ticket (AK-Servicekarte/ÖGB-Mitgliedskarte)

 


Limitierte Besucheranzahl und andere Auflagen auf Grund der derzeit geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen entsprechend COVID-19-Lockerungsverordnung
Daher:

KARTENKAUF NUR ÜBER OETICKET oder EVENTJET !
NUR Sitzplätze !


 

Folgende Regeln sind von uns und von Ihnen bei den Veranstaltungen in der „Bühne“ zu beachten:

Generell gilt, dass bei Indoor-Veranstaltungen ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen ist.
Dieser darf am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.
Das heißt, dass beim freien Bewegen im Saal, am Weg zur Bar, zum WC, zum Ausgang usw. der MNS getragen werden muss.
Es gilt bei Veranstaltungen auch die Abstandsregel (1m von Kopf zu Kopf) und ist 
in jedem Bereich der Bühne möglichst einzuhalten.

Da bei uns freie Platzwahl gilt, wird bei der Abendkassa gemeinsam mit Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen.
Je nach Ihrem Wunsch bzw. nach noch verfügbaren Plätzen.

Damit wir Sie bezüglich einer möglichen COVID-19-Infektion bzw. eines Verdachtsfalls schnell informieren können, sind Ihre Kontaktdaten notwendig.
Falls Sie Ihre Tickets NICHT online gekauft haben, werden Sie ersucht, Ihre Daten in eine bei der Abendkassa aufliegende Liste einzutragen.

Bei der Bar gilt eine Einbahnregelung, diese bitte ebenfalls beachten (MNS und Abstand)

Wenn sich die Verordnung in Bezug auf die Durchführung von Veranstaltungen ändern sollte, werden wir Sie natürlich informieren.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich ohne Pause statt.
Vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht