Foto: © Ingo Pertramer Grafik: © Ralf Ricker


THOMAS MAURER

Neues Programm: „WOSWASI“


  "Haben Sie sich schon einmal gefragt: Warum bin ich eigentlich so deppert ?"

Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt?
Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst?
Wenn ja, warum? Und wenn nein: Sind Sie sicher?
In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von WOSWASI.
(Pressetext)
Regie: Petra Dobetsberger

KRITIKEN:
Was kommt heraus, wenn „der mutmaßlich lustigste Mann Österreichs“ (Falter) ein neues Soloprogramm präsentiert?
Eher „ein bereichernder Abend“? (Die Presse) Oder doch „Kabarett mit Mehrwert“ (Salzburger Nachrichten)?
Freuen darf man sich jedenfalls auf folgendes: „Man bekommt in diesem Soloprogramm gleich drei Maurer zum Preis von einem.“ (Neues Volksblatt)
Und darauf: „Dem Geistesarbeiter Maurer beim Hackln zuzuschauen, ist so spaßig wie er sympathisch.“ (Mottingers Meinung)
Mit anderen Worten:  „Woswasi“ ist ein satirisches Denkstück und wohl nicht nur einmal einen Besuch wert“ (Falter)
_____________________________________________________________________________________________________
Einlass:
18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten:


Ermäßigungen:

  • Schüler/Studenten/1424Jugend:karte NÖ (Ausweis) Ticketpreis € 10.-
  • Ö1-Club: 10% Ermäßigung pro Ticket (Club-Ausweis)
  • AK NÖ/ÖGB: 20% Ermäßigung pro Ticket (AK-Servicekarte/ÖGB-Mitgliedskarte)

 

   

Limitierte Besucheranzahl und andere Auflagen auf Grund der derzeit geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen entsprechend COVID-19-Lockerungsverordnung
Daher:

KARTENVORVERKAUF NUR ÜBER OETICKET oder EVENTJET !
NUR Sitzplätze !

 
Folgende Regeln sind - entsprechend der Covid-19-Maßnahmenverordnung - von uns und von Ihnen bei den Veranstaltungen in der „Bühne“ zu beachten:
Generell gilt, dass im Innenraum während der gesamten Dauer der Veranstaltung ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen ist, AUCH am Sitzplatz, AUCH während des Kabaretts.

Auch gilt bei Veranstaltungen die Abstandsregel (1m von Kopf zu Kopf) und ist in jedem Bereich der „Bühne“ möglichst einzuhalten.
Es gibt ausschließlich zugewiesene Sitzplätze!
Da bei uns freie Platzwahl gilt, wird bei der Abendkassa gemeinsam mit Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen, je nach Ihrem Wunsch bzw. nach noch verfügbaren Plätzen.

Damit wir Sie bezüglich einer möglichen COVID-19-Infektion bzw. eines Verdachtsfalls schnell informieren können, sind Ihre Kontaktdaten notwendig.
Sie werden daher ersucht, Ihre Daten in eine bei der Abendkassa aufliegende Liste einzutragen.

Eine Verabreichung von Speisen und Getränken ist lt. Maßnahmenverordnung NICHT gestattet, es gibt daher KEINEN Barbetrieb.

Wenn sich die Verordnung in Bezug auf die Durchführung von Veranstaltungen ändern sollte, werden wir Sie natürlich informieren.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich ohne Pause statt.

Vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht!