Fotos zVg Vasicek


CAROLINE VASICEK & The New Generation

SCHNEEWITTCHEN und die 7 ZWERGE ZU WEIHNACHTEN



ZUR VORGESCHICHTE:

Es war einmal an einem schönen Wochentag, als im Haus von Caroline Vasicek-Pfeifer sieben Kinder Lieder sangen.

Begeistert von der musikalischen Leistung der sieben Zwerge setzte sich die Gablitzer Künstlerin ans Klavier komponierte Neues und adaptierte bekannte Weihnachtslieder für die junge Schar. Das war die Geburtsstunde des neuen Programms
„Schneewittchen und die 7 Zwerge zu Weihnachten“.

Neue Texte wurden gefunden, altbewährtes in kindgerechte, moderne Fassung gebracht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Zwerge, die Darsteller sind zwischen 7 und 11 Jahren alt, und ihr Schneewittchen hauchen dem Märchen neues Leben ein. In ihre erste Regiearbeit lässt Vasicek viele Erfahrungen aus der eigenen Karriere und der Arbeit mit Kindern einfließen.
„Die Kinder lieben das Märchen und saugen die Lieder und Texte auf, setzen die Ideen selber um und brauchen lediglich eine Hand, die sie führt. Ich freue mich, dass ich diese Hand sein darf“, freut sich Vasicek über ihre Premiere als Regisseurin.

Das Programm ist für Kinder ab 2 Jahren gedacht und dauert eine Stunde. Ein harmonisches Miteinander aller Akteure, die Spiellust und Musikalität der Kinder sind deutlich sichtbar.
Wieder ist ein Stück Kultur an Kinder weitergegeben worden, das schon die Großeltern kennen und schätzen.

_____________________________________________________________________________________________________

Einlass: 10:00 Uhr
Beginn: 11:00 Uhr

Karten:
  • VVK oeticket: Karten online demnächst... | Tel.: 0196096
  • Karten Vorverkauf: € 10.-
  • Karten Abendkassa: € 10.-
    KEINE ERMÄßIGUNGEN!

Alles "safe" und in Übereinstimmung mit den

geltenden Corona-Vorschriften und Empfehlungen:


- Kinder werden nicht auf die Bühne gebeten sondern aktiv auf ihren 
   Sitzplätzen miteinbezogen
-  Eltern und Begleitpersonen der Kinder sind für die Einhaltung der
   Sicherheitsvorschriften verantwortlich

Limitierte Besucheranzahl und andere Auflagen auf Grund der derzeit geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen entsprechend COVID-19-Lockerungsverordnung
Daher:

KARTENVORVERKAUF NUR ÜBER OETICKET oder EVENTJET !
NUR Sitzplätze !

 


Folgende Regeln sind von uns und von Ihnen bei den Veranstaltungen in der „Bühne“ zu beachten:

Generell gilt, dass bei Indoor-Veranstaltungen ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen ist.
Dieser darf am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.
Das heißt, dass beim freien Bewegen im Saal, am Weg zur Bar, zum WC, zum Ausgang usw. der MNS getragen werden muss.
Es gilt bei Veranstaltungen auch die Abstandsregel (1m von Kopf zu Kopf) und ist 
in jedem Bereich der Bühne möglichst einzuhalten.

Da bei uns freie Platzwahl gilt, wird bei der Abendkassa gemeinsam mit Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen.
Je nach Ihrem Wunsch bzw. nach noch verfügbaren Plätzen.

Damit wir Sie bezüglich einer möglichen COVID-19-Infektion bzw. eines Verdachtsfalls schnell informieren können, sind Ihre Kontaktdaten notwendig.
Falls Sie Ihre Tickets NICHT online gekauft haben, werden Sie ersucht, Ihre Daten in eine bei der Abendkassa aufliegende Liste einzutragen.

Bei der Bar gilt eine Einbahnregelung, diese bitte ebenfalls beachten (MNS und Abstand)

Wenn sich die Verordnung in Bezug auf die Durchführung von Veranstaltungen ändern sollte, werden wir Sie natürlich informieren.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich ohne Pause statt.
Vergessen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht